6. US-Car-Treffen wird in den Sommer verschoben

Intensive Bemühungen für geregelten Thomashütte-Betrieb an Pfingsten
Die zur Zeit mit Hochdruck laufenden Bemühungen um die Bewilligung der Schanklizenz eines neuen Lizenzbesitzers werden bis zum Pfingst-Wochenende leider nicht abgeschlossen sein können. „Seit dem heutigen Spätnachmittag steht fest, dass das beliebte 6. US Car-Treffen hier leider nicht durchgeführt werden kann“, bedauert Thomashütte-Pächter Alexander Ramien. Die nötigen Verfahrensschritte für einen neuen Schankbetrieb durch einen neuen Lizenzinhaber bedürfen noch einiger Prüfungen. Ziel ist es, den dann neu geordneten Schankbetrieb zeitnah zu ermöglichen. Momentan erfolgen zudem intensive Beratungen mit der Gemeinde, wie schon am bevorstehenden Pfingstwochenende – ohne die US-Car-Show und aber eventuell mit der geplanten Live-Musik – vielleicht doch schon ein alternativer Betrieb ermöglicht werden könnte. Das weit über die regionalen Grenzen hinweg beliebte US-Car-Treffen soll nur aufgeschoben, aber nicht aufgehoben sein, einen neuer Anlauf soll unter dann geänderten Vorzeichen noch in diesem Sommer versucht werden. „Es wäre schön, wenn dieser tollen Tradition in Eppertshausen dauerhaft eine Bleibe geboten werden könnte und diese Veranstaltungsserie langfristig eine Zukunft bekäme.“ Sobald die Gespräche zwischen einem Gastronomen mit der Gemeinde Klarheit für das bevorstehende Pfingstwochenende ergeben, wird das Ergebnis und eventuelle Möglichkeiten über die lokalen Medien sowie über das Internet-Portal www.thomashuette.com und die Thomashütte Facebook-Seite bekannt gegeben werden.
Zu jeder Jahreszeit ist die Thomashütte der Ort für tolle und unterhaltsame Events – von der spektakulären Halloween Night bis zum traditionellen Erntedank- und Kelterfest. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Besuchen Sie uns und genießen das vielfältige Eventprogramm der Thomashütte. Wir freuen uns auf Sie!